0
DE
EN

Trend Cold Brew

Der coole Trend in der Gastronomie! Kaffee ist schon lange nicht mehr nur der heiße Wachmacher am Morgen. Dank des "Cold Brew"-Trends hat sich die Kaffeekultur in der Gastronomie grundlegend verändert und bietet den Gästen eine erfrischende Alternative zu klassischen Kaffeespezialitäten. Im Gegensatz zu herkömmlichem Eiskaffee, der meist durch schnelles Abkühlen des Kaffees entsteht, entwickelt der "Cold Brew" sein Aroma und seine charakteristischen Geschmacksnoten durch einen langsamen, kaltextrahierten Prozess.

"Cold Brew" – Kalt und aromatisch

"Cold Brew", aus dem Englischen für "kalt gebraut", ist eine Zubereitungsart von Kaffee, bei der gemahlene Kaffeebohnen über einen längeren Zeitraum in kaltem Wasser eingeweicht werden. Anders als beim herkömmlichen Aufbrühen mit heißem Wasser werden beim "Cold Brew" keine hohen Temperaturen verwendet. Dadurch entsteht ein besonders sanfter und aromatischer Kaffeeextrakt, der weniger bitter und säurearm ist. Dieses Konzept macht den "Cold Brew" zu einem beliebten Trendgetränk für Kaffeeliebhaber und solche, die es noch werden wollen.

Kaffeekultur mit neuem Anspruch

Der "Cold Brew"-Trend hat die Kaffeekultur in der Gastronomie auf eine neue Ebene gehoben. Er spricht nicht nur die traditionellen Kaffeetrinker an, sondern auch eine junge, trendbewusste Zielgruppe, die nach neuen Geschmackserlebnissen sucht. Durch die langsame Extraktion entfaltet sich das volle Aroma der Kaffeebohnen, was eine breite Palette von Geschmacksprofilen ermöglicht. Von fruchtig und blumig bis hin zu schokoladig und nussig – "Cold Brew" bietet eine Vielzahl von Facetten, die es zu entdecken gilt.

Relevanz für die gehobene Gastronomie

Der "Cold Brew"-Trend ist für eine Vielzahl von Gastronomen relevant, von gemütlichen Cafés und hippen Coffeeshops bis hin zu trendigen Bars und gehobenen Restaurants. Die Vielseitigkeit des Getränks ermöglicht es, es in unterschiedlichen Varianten anzubieten. Pur und eisgekühlt als belebende Erfrischung an heißen Sommertagen oder als Basis für innovative Kaffeecocktails und -mischgetränke, die auch abends zum Genuss einladen. Die Kreation von neuen, aufregenden "Cold Brew"-Spezialitäten bietet Gastronomen die Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben und einzigartige Geschmackserlebnisse anzubieten.

Inszenierung des "Cold Brews"

Der "Cold Brew"-Trend ist besonders in urbanen Regionen anzutreffen, wo die Kaffeekultur einen hohen Stellenwert hat und neue Trends schnell aufgegriffen werden. Ob in trendigen Innenstadtvierteln, an belebten Einkaufsstraßen oder in angesagten Szenevierteln – "Cold Brew" findet überall Anklang. Die Inszenierung des Trends spielt dabei eine entscheidende Rolle. In stilvollen und modernen Cafés wird der "Cold Brew" gerne in hochwertigem Glas serviert, um die Premiumqualität des Getränks zu unterstreichen. In hippen Bars und Restaurants kommen häufig auch wiederverwendbare Einmachgläser oder stylishe, wiederverschließbare Flaschen zum Einsatz, um den Nachhaltigkeitsaspekt zu betonen.

Einfluss auf Tischkonzepte, Gedecke und Geschirr

Der "Cold Brew"-Trend hat auch Auswirkungen auf die Tischkonzepte und Gedecke in der Gastronomie. Die Wahl der Gedecke und Konzepte spielt eine wichtige Rolle, um das Getränk optisch ansprechend zu präsentieren. Die Ästhetik des "Cold Brews" ist geprägt von seiner dunklen, intensiven Farbe und einer klaren, reduzierten Optik, die durch das richtige Glasgefäß noch verstärkt wird. Flankierende Dekorationen in klarem Design und schlichte Formen unterstreichen die moderne Ästhetik des Kaffeegetränks und setzen es auf dem Tisch gekonnt in Szene.

Transparente Gläser als Bühne langsamer Extraktion

Traditionell wird Kaffee oft in klassischen Tassen serviert. Mit dem Aufstieg von "Cold Brew" wird jedoch vermehrt auf Gläser oder Karaffen gesetzt, die das elegante Erscheinungsbild dieses Getränks unterstreichen. Transparente Gläser zeigen die schöne dunkle Farbe des "Cold Brews" und lassen die Gäste die langsame Extraktion nachvollziehen. Die Verwendung von wiederverwendbarem Geschirr und umweltfreundlichen Trinkhalmen passt gut zu dem nachhaltigen Charakter des Trends.

Kaffeeüberraschung

Dieser Cold Brew aufgegossen mit Bananamilk und getoppt mit gebrannter Banane ist ein fruchtig-bunter Hingucker in der Bar oder auf dem Restauranttisch. Die Präsentation in einer eleganten schlichten Cocktailschale verleiht dem modernen alkoholfreien Drink den nötigen Raum zur Entfaltung in Optik und Geschmack.

Fantasievoller Coffeetail

Coffeetail mit fantasievoller Aroma-Welt: Ein Coffee Gin Tonic mit Zitronengras und Maracuja-Marshmallow wird im klassischen Double Old Fashioned Glas mit Schliffoptik präsentiert. So trifft moderne Barkultur auf Klassik.

Der perfekte Moment

In einem mit klassischer Schliffoptik verzierten Shot-Glas serviert, bekommen Espresso Macchiato oder Espresso auf Eis einen exklusiven Auftritt. Serviert auf einer filigranen Untertasse aus Porzellan und mit schlichtem Espressolöffel entsteht eine moderne Kombination mit klaren Linien.

Cool Coffee

Stylischer Dalgona Coffee serviert im Latte Macchiattoglas mit Glas Trinkhalm auf dunklem Holzteller sorgt für die Kombination einer gemütlichen Auszeit mit coolem Ambiente. Kontrastreiche, vielschichtige Getränke, die auch auf den zweiten und dritten Blick noch Neues entdecken lässt.

Ähnliche Trends

Planungshilfe & Vertrieb: Du benötigst Unterstützung bei der Umsetzung deiner Pläne? Dann bist Du hier genau richtig! Unsere Planungsexperten helfen Dir unverbindlich telefonisch oder per E-Mail

Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren



Newsletter abbestellen

Produktinformationen

Der Menüteller in der eleganten Farbe Premium Black überzeugt mit einer rauen Struktur. Er eignet sich hervorragend zum Servieren von leckeren Hauptgerichten. Der Menüteller harmoniert bestens mit seinem beigen Pendant. Der Teller hat einen Durchmesser von 26 cm und wird in einem praktischer 2er-Set und einer hochwertigen Geschenkbox geliefert.

Marke

Schott Zwiesel

Produkt Maße

Der Menüteller in der eleganten Farbe Premium Black überzeugt mit einer rauen Struktur. Er eignet sich hervorragend zum Servieren von leckeren Hauptgerichten. Der Menüteller harmoniert bestens mit seinem beigen Pendant. Der Teller hat einen Durchmesser von 26 cm und wird in einem praktischer 2er-Set und einer hochwertigen Geschenkbox geliefert.

Marke

Schott Zwiesel

Hallo, Max Mustermann

HANS IM GLÜCK Franchise GmbH
Karlstr. 10
D-80333 München

Kunden-Nr.: 6275980247035511370

%%data-product-cat%%
%%data-product-name%%
%%data-product-price%%
%%data-product-priceinfo%%
Mehr